News & Termine

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür

Am Donnerstag den 22.11.2018 von 19:00 - 20:30 Uhr
Mit Vortrag und Besichtigung

Mehr lesen

Aus dem Schatten

Keine Anerkennung, kein soziales Umfeld, keine Krankenversicherung.

Frauen in der Prostitution sind vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen. Bei Amalie finden Sie Hilfe.

Artikel in UBI BENE 1/2018 im PDF Format

Lebenswelten : Woche des sozialen Film des Diakonischen Werks in Mannheim

Menschen leben in verschiedenen Lebenswelten. Wir kennen jeweils nur die eigene gut und haben über Freunde und Begegnungen gelegentlich Einblick in andere Lebenswelten. In Kooperation mit dem Odeon-Kino Mannheim lädt das Diakonische Werk ein, verschiedene, vielleicht fremde Lebenswelten besser kennen zu lernen.

Am Donnerstag, 21.6.18, 20.30 Uhr wird der Film PRINCESAS von Fernando León de Aranoa gezeigt. Zwei befreundete Prostituierte zwischen großen Hoffnungen und Überlebenskampf in Madrid. Mit Julia Wege von AMALIE, der Beratungsstelle des Diakonisches Werk für Frauen in der Prostitution

Weitere Infos auf der Internetseite der Diakonie Mannheim: https://www.diakonie-mannheim.de/aktuelles-detail.html?ne_id=2397&ev_hide=1

Handtaschen Aktion für Amalie

Handtaschen Aktion für Amalie, Verkaufstag am internationalen Frauentag, 8. März 2018 von 10-15 Uhr auf dem Paradeplatz Mannheim.

Mehr lesen

Mannheimer Bordellgeschichten - im Theater Oliv

"Mannheimer Bordellgeschichten" im Theater Oliv am 24.2.2018 um 20 Uhr

Mehr lesen

Amalie beim Neujahrsempfang "Mann-heim als Frauen-ort"

Stadt Mannheim begrüßt Vorzeige-Projekt für Frauen in Notlagen

Unverändert leben auch in Mannheim Frauen in der Prostitutionund sind dabei nicht selten Gewalt und Kriminalität ausgesetzt. Gesundheitliche Probleme, die einhergehende mangelnde Lebensqualität aber auch das geringe Selbstbewusstsein begleiten diese besondere Lebenssituation.

Mehr lesen

300 Weihnachtsgeschenke mit vielen Überraschungen für alle Frauen im Rotlicht!

Danke an die Ehrenamtlichen, die mit uns die Geschenke so liebevoll verpackt haben und herzlichen Dank an die Firma r-color Henning Reh GmbH, die uns schöne Amalie-Sticker kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Mehr lesen

Suppenverkauf für Amalie bei der Lichtmeile

Eröffnung der Lichtmeile mit Oberbürgermeister Dr. Kurz im alten Volksbad! Danke an Ursula Ingmanns (Leporella Grafikdesign) für die tolle Aktion "Suppenküche". An dem Eröffnungsabend der Lichtmeile am 10. November wurden köstliche Suppen zugunsten von Amalie verkauft. 

Mehr lesen

Die Geschichte der Prostitution in Mannheim wissenschaftlich untersucht

Dr. Christian Könne untersuchte in verschiedenen Archiven die Geschichte der Prostitution in Mannheim

Am 13.7.2016 fand dazu eine Veranstaltung im Stadtarchiv Mannheim statt in Kooperation mit Amalie. Dort zeigte Dr. Könne in seinem Vortrag die Entwicklung und den Umgang der Stadt mit dem Prostitutionsbereich auf. 2018 ist eine Veröffentlichung in den Mannheimer Geschichtsblättern vorgesehen. Wir freuen uns, dass wir hier bereits einen Auszug veröffentlichen dürfen.

Den Auszug als PDF herunterladen

Suppenverkauf für Amalie am 10. November bei der Lichtmeile

Suppenlöffel und Stimmgabel - musikalisch kulinarische Küchenkunst

"Es ist noch Suppe da!" sagte der Suppenkaspar und aß alles auf einmal auf. Aber vorher teilte er noch mit allen – und so ging die Geschichte doch noch gut aus.

Mehr lesen